Connect with us

Watzmann Therme

© Watzmann Therme / Marika Hildebrandt

Ausflugsziele

Watzmann Therme

Wenn draußen der Schneesturm tobt und es klirrend kalt ist, gibt es nicht schöneres, als sich in der Sauna aufzuwärmen und sich eine kleine Wellness-Auszeit zu gönnen.

Wellness und Entspannung in der kalten Jahreszeit

Wenn draußen der Schneesturm tobt und es klirrend kalt ist, gibt es nicht schöneres, als sich in der Sauna aufzuwärmen und sich eine kleine Wellness-Auszeit zu gönnen. Fünf individuelle Saunen, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine warten in der Saunalandschaft der Watzmann Therme bereits darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Egal ob Stollen-, Zirben-, Alm- oder Watzmannsauna – Saunafans wird es hier garantiert nicht langweilig. Das Herzstück: die Panoramasauna, in der man während des Saunagangs die verschneite Berchtesgadener Bergwelt durch eine ganzseitige Glasfront betrachten und dem Alltag entfliehen kann. Gerade in der kalten Jahreszeit lohnt sich der regelmäßige Besuch in der Sauna. Denn Saunieren stärkt nicht nur das Immunsystem und schützt so vor lästigen Erkältungen, sondern verbessert auch Ihre Stimmung und reduziert Stress.
Unser Tipp für erholsame Abendstunden im Winter: Die Feierabendkarte für 7,90 € (14,40 € inkl. Sauna), die Sie ab 19.00 Uhr an der Kasse erhalten. Jetzt heißt es: Raus aus dem Winteralltag, rein in die Wärme!

Öffnungszeiten:
Ganzjährig geöffnet: 10.00 – 22.00 Uhr (Montags ganztägig
Damensauna (Ausgenommen an Feiertagen und in den bayerischen Ferien.)

www.watzmann-therme.de

Continue Reading
Werbung

Mehr in Ausflugsziele

Werbung Besser Höhren
Werbung
Werbung Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Beliebteste

Facebook


To Top
Translate »