Connect with us

News von der Trail- und Shaper-Front

© saalbach.com, Daniel Roos

Ausflugsziele

News von der Trail- und Shaper-Front

Die goldene Weltelite beim GlemmRide Bike Festival

Um weiterhin als lässigste Bike-Region Österreichs zu gelten investiert Saalbach Hinterglemm stetig in sein Angebot und die Infrastruktur. Der intensive Winter hat es den Shapern dieses Jahr nicht einfach gemacht. Dennoch erwarten euch im Laufe des Sommers einige Neuerungen:

Panorama Trail

Der bestehende Panorama Trail am Kohlmais wird um 3 km verlängert, somit ist der Lückenschluss ab der Panorama Alm bis zum Monti-Trail (ehemalige Milka Line) vollendet. Keine Verbindungswege mehr – pure Trailfreuden vom Gipfel bis ins Tal!

Verlängerung Buchegg-Trail

Auch der Buchegg-Trail wird um 2 km erweitert. Der neue Streckenabschnitt führt euch vom Buchegg-Resort über die Gerstreit-Alm direkt zurück zur Talstation der Westgipfelbahn. Hier wären wir auch schon beim nächsten Highlight:

Westgipfelbahn im Sommer in Betrieb

Es wird fleißig gebaut und erneuert. In dieser Sommersaison befindet sich die Zwölferkogelbahn in Bau. In Saalbach lässt man euch aber natürlich nicht alternativlos. Statt der Zwölferkogelbahn werfen die Bergbahnen nämlich die Westgipfelbahn an. Saalbach Kenner wissen bereits was das bedeutet: Kein Schieben mehr zum Hacklbergtrail! Mit der Westgipfelbahn kommt ihr nämlich direkt an den Start des legendären Trails.

Mega-Wallride und mehr Berms auf der Blue-Line

Auf der Blue Line am Reiterkogel entsteht ein neuer Mega-Wallride. Anfänger müssen sich aber nicht um ihre Strecke fürchten, denn das Holzkonstrukt wurde so konzipiert, dass man als Beginner die untere Linie locker Rollen kann. Profis können sich nach und nach an die Höhe der Wall herantasten. Außerdem bekommt die Strecke ein Make-Over: Mit neuen Anliegern und Kurven ist auf diesem Trail noch mehr Abwechslung geboten.

Keine Wartezeiten mehr an der Kohlmaisbahn

Im Dezember wurde die neue Kohlmaisbahn eröffnet. Die hochmoderne Gondelbahn bringt euch ganz ohne Wartezeiten vom Zentrum auf den Gipfel des Saalbacher Hausbergs zur Panorama Line, zum Monti Trail, und zum Wurzeltrail.

Die goldene Weltelite beim GlemmRide Bike Festival

Nur noch ein paar Wochen bis sich in Saalbach Hinterglemm wieder die Elite der Slopestyler trifft. Der FMB Gold Contest beim GlemmRide Bike Festival hat internationales Ansehen erreicht und lockt mit einem Preisgeld von € 15.000,00 die weltbesten Athleten und 15.000 Zuschauer von 03. – 07. Juli ins SalzburgerLand.

Wer Saalbach Hinterglemm kennt weiß, dass man hier keinen klassischen Bikepark findet. Man findet eine Mountainbike Region á la Lässig. Rund ums GlemmRide Bike Festival erstrecken sich 400 km markierte Bikewege inklusive Single Trails, Downhill Tracks, eBike Routen und Enduro Touren für jeden Geschmack.

Weitere Infos und Betriebszeiten unter saalbach.com

Kommentare lesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Ausflugsziele

Werbung Besser Höhren
Werbung Adventure Canyoning Ramsau
Werbung Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Werbung
Werbung

Beliebteste

Facebook

Werbung

To Top
Translate »