Connect with us

Kulturstadt Salzburg

© www.salzburg.info
© www.salzburg.info

Freizeit & Sport

Kulturstadt Salzburg

Ausstellungen im Frühling: Mozart, Habsburger und österreichische Meister

In Salzburgs hervorragenden Museen wartet im Frühling eine ganze Reihe an Ausstellungen, die sich starken Persönlichkeiten widmet. So feiert das Mozart-Wohnhaus am Makartplatz mit der Ausstellung „Leopold Mozart (1719 – 1787). Musiker-Manager-Mensch“ den
300. Geburtstag des Vaters von Wolfgang A. Mozart (5. April 2019 bis 9. Februar 2020). www.mozarteum.at

 

Im Zentrum einer neuen Ausstellung im DomQuartier steht die ungewöhnliche Figur Erzherzog Ludwig Viktor (18. Jänner bis 30. Juni 2019). Der Bruder von Kaiser Franz Josef ist durch das Schloss Klessheim mit der Stadt Salzburg eng verbunden. Das DomQuartier zeigt erstmals relevante Details der Lebensumstände des Erzherzogs sowie eine Reihe von Kunstwerken, die aus dem Besitz Ludwig Viktors stammen. www.domquartier.at

 

Das Salzburg Museum widmet sich im Frühling zwei außergewöhnlichen Künstlern. Die Ausstellung „Arik Brauer: Frauenschicksale“ (22. Februar bis 22. April 2019) stellt die künstlerische Interpretation existentieller Schicksalsfragen durch den österreichischen Maler in den Mittelpunkt. In der Kunsthalle des Salzburg Museums werden ab 8. März (bis 16. Juni 2019) rund 100 Werke des berühmten österreichischen Künstlers Alfred Kubin gezeigt. Kubin hatte große Teile seiner Kindheit in Salzburg verbracht und die ausgestellten Werke widmen sich dem biografischen und künstlerischen Bezug von Kubin zur Mozartstadt. www.salzburgmuseum.at

 

Im Museum der Moderne – Rupertinum werden vom 6. April bis 16. Juni 2019 in der Ausstellung „Menschenbilder“ die Neuerwerbungen der Fotosammlung des Bundes gezeigt. Diese ist seit 2013 in Salzburg beheimatet und umfasst rund 12.000 Exponate. Mit der Ausstellung ist es möglich, die Entwicklung des Sammlungsbestandes öffentlich zu machen.  www.museumdermoderne.at

Spezialtipp: Ballonfestival statt Flughafenbetrieb

Der Salzburg Airport wird in der Zeit vom 24. April bis 28. Mai 2019 für eine Generalsanierung komplett gesperrt. Reisenden stehen in der Zwischenzeit die Flughäfen Wien, Linz und München in bequemer Distanz zur Verfügung. Die Sperre des Salzburger Flughafens ermöglicht jedoch eine aufsehenerregende Alternative: Vom 11. bis 18. Mai 2019 findet in und um Salzburg ein Ballonmeeting statt, bei dem bis zu 50 Ballone aus der ganzen Welt starten werden. Je nach Wetter- und Windlage sind auch Starts aus der Altstadt Salzburgs geplant.

 

Tourismus Salzburg GmbH | www.salzburg.info

Kommentare lesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Freizeit & Sport

Werbung Besser Höhren
Werbung Adventure Canyoning Ramsau
Werbung Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Werbung
Werbung

Beliebteste

Facebook

Werbung

To Top
Translate »