Connect with us

Almenwelt Lofer

Ausflugsziele

Almenwelt Lofer

Sicher für Familien, sicher für Kinder und so sicher wie im Winter der Schnee – das ist die Almenwelt Lofer – Österreichs schönste Skialm. Herrliche Pisten, großartiges Panorama, zünftige Hütten und freundlicher Service garantieren mit Sicherheit einen einzigartigen Skitag. Und erst jüngst erhielt das Skigebiet – bei den Skigebietetests – Höchstnoten im Bereich der Familienfreundlichkeit.

Skizauber für Groß und Klein

Zwei Kabinenbahnen, eine Achter-, eine Sechser- sowie eine Vierersesselbahn, vier Schlepplifte und ein Förderband – mit insgesamt zehn Liftanlagen sorgen die Lofer Almenwelt für perfekten Transportkomfort und bieten eine möglichst große Vielfalt. Und das in einem familiären und gemütlichen Rahmen. Auf 46 Abfahrtskilometern (32 Kilometer blaue Piste, 12 Kilometer rot, zwei Kilometer schwarz) wird Skivergnügen auf unterschiedlich schwierigen Streckenverhältnissen angeboten. Und für die Kleinsten gibt es einen 140 Meter langen überdachten „Zauberteppich“ (Förderband). Außerdem sorgen die „Lofi Funslope“ und die „Funslope Schwarzeck“ für kurzweilige Abenteuerfahrten. Jede Menge Fun und Action für alle Freeskier und Snowboarder unter euch. Der „Lofi Funslope“ verläuft neben dem Family Express und die zweite Funslope „Schwarzeck“ entlang des Almer 8-er Schwarzecklifts.

Almenwelt-Rundwanderweg und Höhenloipe

Eine romantische Wanderung durch die verschneite, idyllische Almlandschaft ist für viele Erholungssuchende, abseits der Ski­pisten, ein besonderes Erlebnis. Die Almenwelt Lofer bietet mit dem „Almenwelt-Rundwanderweg“ – ausgehend von der Bergstation Almbahn II – ein abwechslungsreiches Wintererlebnis zu Fuß.
Man wählt zwischen einem circa 1,5 und 4 Kilometer langen, präparierten Rundweg, der quer durch eine bezaubernde Winterlandschaft führt und hat entlang der Strecke die Möglichkeit, bei 4 Restaurants auch dem Einkehrschwung zu frönen.
Doch nicht nur das: Für alle Langlauf-Begeisterten bietet eine Höhenloipe, ausgehend vom Restaurant Schönblick, eine 4 Kilometer umfassende Langlaufschleife, die teilweise parallel zu dem „Almenwelt-Rundwanderweg“ verläuft. Der Loipenstart ist – von der Bergstation Almbahn II aus – in rund einer Viertelstunde Gehzeit erreichbar.

Schneeschuh-Wanderungen

Auf leisen Sohlen durch die verschneite Natur. Mit Schneeschuhen erlebt der Wanderer, begleitet von einem Guide, die winterliche Landschaft von ihrer schönsten Seite. Eine faszinierende Welt aus Schnee, Licht und Eis eröffnet sich dem Naturliebhaber abseits präparierter Wege. Außerdem gibt es einen Umkleideraum mit Kleiderdepot in der Bergstation Bahn II und spezielle Nachmittagskarten.

Tourengeher-Entgelt für die Benützung desParkplatzes und der Pisten

Tourengeher zahlen auf den offiziell ausgewiesenen Pisten für die Benützung des Parkplatzes und der präparierten Piste ein Entgelt.
Tickets sind bei der Kassa (Saisonkarten und Tagestickets) und beim Parkplatz P3 (Selbstbedienung, nur Tagestickets) erhältlich: Saisonkarte: Euro 40,00 | Tageskarte: Euro 4,00
Gültig an Betriebstagen, täglich von 8:30 – 17:00 Uhr!
Pistensperre täglich von 17.00 bis 08.30 Uhr!

 

www.skialm-lofer.com

Kommentare lesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Ausflugsziele

Werbung Besser Höhren
Werbung Adventure Canyoning Ramsau
Werbung Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Werbung
Werbung

Beliebteste

Facebook

Werbung

To Top
Translate »