Connect with us

Abtsdorfer See | Wanderung

Photo: © Stadt Laufen

Berchtesgadener Land

Abtsdorfer See | Wanderung

Der Startpunkt des Rundwegs um den Abtsdorfer See ist der Parkplatz Seethal, der direkt am Abtsee an der Kreisstraße zwischen Laufen und Saaldorf liegt. Sowohl die leichte Steigung als auch die Asphaltierung des Weges machen eine Wanderung mit Rollstuhl, Kinderwagen und Inlineskates möglich. Die Wanderung um den See findet im Uhrzeigersinn statt. Bereits nach wenigen Metern ist die uralte Siedlung Abtsdorf zu erkennen. Kurz darauf ist die Südspitze des Sees erreicht und es eröffnet sich ein wunderschöner Blick über den See und im Hintergrund auf Leobendorf. Zur linken Seite ist das Vogelschutzgebiet Haarmoos zu erkennen. Nach einer kurzen Steigung ist die Westseite des Abtsees erreicht, von hier aus zeigt sich ein prächtiger Blick auf das Panorama von den Salzburger über die Berchtesgadener bis hin zu den Chiemgauer Alpen.
Richtung Norden gehend spenden alte Bäume Schatten auf dem Weg um den See. Bei genauem Hinsehen ist eine kleine Insel zu erkennen, auf der im 14. Jh. einmal eine Burg stand, von welcher jedoch nichts mehr übrig ist. Regelmäßig fließen Zuläufe aus dem moorigen Umland über den Weg, welche weiter in den See laufen. Anschließend erreicht man das Naturfreibad am Abtsee, woran ein großes Freizeitgelände anschließt. Nach weiteren 1,2 km durch traumhaftes Landschaftsschutzgebiet ist der Ausgangspunkt wieder erreicht.

Kommentare lesen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Berchtesgadener Land

Werbung Besser Höhren
Werbung Adventure Canyoning Ramsau
Werbung Booking.com

ALPGOLD ONLINE LESEN

Werbung
Werbung

Beliebteste

Facebook

Werbung

To Top
Translate »